4. Platz beim World Tour Finale

beim IFA Fistball World Tour Final in Brasilien erkämpften sich die Frauen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte. Während in den ersten beiden Teilnahmen 2018 und 2019 bereits nach der Vorrunde Schluss war, ging es in diesem Jahr bis ins Spiel um Bronze.

Nußbach ist die viertbeste Mannschaft der Welt!
CURITIBA(BRA). Beim IFA Fistball World Tour Final in Brasilien zeigen die Nußbacherinnen, dass sie mit der absoluten Weltspitze mithalten können. Im Bronzemedaillenspiel schrammen sie hauchdünn am Sieg vorbei, die deutschen Meisterinnen vom TV Jahn Schneverdingen bezwingen die Kremstalerinnen über die volle Distanz von fünf Sätzen.
Die Faustball-Weltspitze in Brasilien
Vom 6.-9. Oktober trafen sich die besten Vereinsmannschaften der Welt in Curitiba (Brasilien) und kämpften um den Titel. Jeweils 8 Frauen- und Männermannschaften lieferten sich Duelle und zeigten Faustball der Spitzenklasse. Neben Nußbach waren mit Enns, Froschberg und Vöcklabruck auch 3 österreichische Männermannschaften am Turnier beteiligt.
Zweiter Platz nach der Vorrunde
In den Gruppenspielen gegen den Vfl Kellinghusen (GER) und Ginastica Novo Hamburgo (BRA) zwingt das Team der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach jeweils die Gegner mit 3:0 in die Knie. Lediglich gegen die Heimmannschaft vom Clube Duque de Caxias (BRA) zieht das Team von Coach Marco Salzberger den Kürzeren. Somit hieß der Halbfinalgegner Sogipa Porto Allegre (BRA) – der Turnierfavorit und spätere Sieger.
Im Halbfinale liefern sich die beiden Teams einen harten Schlagabtausch, leider mit dem besseren Ende für die abgebrühteren Brasilianerinnen.
Hauchdünn an der Bronzemedaille vorbei 
Die starken Leistungen über die Dauer des gesamten Turniers brachten den Nußbacherinnen den Einzug ins Bronzemedaillenmatch. Dort trafen sie auf den frischgebackenen deutschen Meister vom TV Jahn Schneverdingen. Wie bereits beim Europacup im letzten Jahr in der Schweiz kommt es in dem Spiel zu einem Schlagabtausch auf Augenhöhe. Die Kremstalerinnen begeistern die Fans immer wieder mit spektakulären Abwehraktionen, doch die Gegnerinnen bäumen sich nach der 2:1 Satzführung noch einmal auf und siegen am Ende mit 3:2. Für Nußbach ist der vierte Platz trotzdem ein Riesenerfolg, denn das ist die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte.
„Wir haben zum wichtigsten Turnier der Saison eine Top Leistung abrufen können. Derzeit überwiegt natürlich noch der Frust über die verlorene Bronzemedaille, aber ich bin extrem stolz auf die gesamte Mannschaft. Wir haben bewiesen, dass wir zur absoluten Weltspitze gehören. Jetzt geht‘s in die wohlverdiente Pause vor der anstehenden Hallensaison.“, analysiert Coach Marco Salzberger das Turnier.

Das könnte dich auch interessieren...

Mission Klassenerhalt ist geglückt

Die Nussbacher Faustballerinnen kämpften seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga in der Saison 2012/13 in diesem Jahr erstmals um den Klassenerhalt. Am Samstag empfingen sie im Spitzenduell die ebenfalls ungeschlagene SPG Wolkersdorf/Neusiedl. Mit einer konzentrierten Leistung holten die Kremstalerinnen den Sieg und schafften damit den Klassenerhalt aus eigener Kraft eine Runde vor Saisonende. In die abschließende Runde gegen Aufstiegskandidat St. Veit im Pongau können sie auswärts entspannt reingehen.

Fussball Hobby Kleinfeldturnier Nussbach

Willkommen zu unserem Fußball-Kleinfeldturnier, das am 13.07.24 stattfindet! Da schon einige von unserem Early Bird Angebot gebrauch gemacht haben, sind derzeit NUR NOCH 3 Plätze frei !!!!  Unser Fussball Hobby-Kleinfeldturnier verspricht actiongeladene Spiele auf einem Kleinfeld, bei denen jedes Team aus fünf aktiven Feldspielern und einem Torwart besteht (Davon maximal 2 KM Spieler) . Diese

Bundesliga Damen machen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Die Frauen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach sorgen im Aufstiegs Play Off der Frauen Faustball Bundesliga für Furore und führen die Tabelle an. Mit dem Sieg gegen Freistadt wurde bisher das Punktemaximum in dieser Frühjahrssaison erzielt – drei Spiele drei Siege. Doch die beiden Spitzenteams in der Tabelle warten noch in den nächsten Wochen. Erst dann wird entschieden, ob der Klassenerhalt gelingt. Die 2. Bundesliga Männer müssen gegen die erfahrene Hirschbacher Mannschaft eine Niederlage einstecken.

Fussball – Ortsmeister gefunden: Wir gratullieren den Marianum Legenden zum Sieg

Am 15.07  fand in Nussbach unser alljähriges Ortsturnier statt. In einem sehr ausgeglichenen knappen Turnier setzten sich am Ende die Marianum Legenden im Finale gegen den Vorjahressieger SV TSCHIBUTI durch und konnten sich über unseren prall gefüllten WANDERTHRON freuen. Wie knapp es war kannst du unter folgendem link sehen: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1689188381  Obwohl die Marianum Legenden immer