Nullnummer für Nussbachs Damen

LAAKIRCHEN. Die Generalprobe des Champions Cups der nächste Woche in Kirchdorf stattfindet, ist leider nicht geglückt. Nussbach verliert ohne Angreiferin Marlene Hieslmair gegen den Tabellenführer aus Arnreit. Trotz phasenweise guter Leistung reicht es nur für einen Satzgewinn. Auch gegen die Hausherrinnen von ASKÖ Papier Laakirchen muss man sich schlussendlich klar geschlagen geben.

3:1 Niederlage gegen den Tabellenführer
In der Hinrunde hatten die Nussbacherinnen im Match gegen die Damen aus Arnreit wenig mitzureden. Umso mehr wollte das Team in der Rückrunde punkten. Diesmal ohne Angreiferin Marlene Hieslmair, die beruflich verhindert war. Doch Arnreit erwischt erneut den besseren Start und zeigt von Beginn an Kampfgeist. Die Nussbacherinnen lassen sich aber nicht irritieren und schaffen es im zweiten Satz, die harten Schläge von Angreiferin Magdalena Lindorfer zu entschärfen. Damit bleibt Arnreit keine Chance und Nussbach verkürzt auf 1:1. Aber Arnreit kann sich auf Nussbachs Taktik einstellen und wendet das Blatt. Die Nussbacherinnen bleiben zwar auch im letzten Satz dran, können sich aber die entscheidenden Punkte nicht holen.
“Es war eigentlich kein schlechtes Spiel von uns. Wir haben es gut geschafft unsere Angreiferin Ines Lugerbauer in Szene zu setzen und Ines hat ihre Chancen top verwertet. Aber auf dem Level darf man sich leider keine Fehler und Unsauberkeiten erlauben und das hat uns schließlich das Spiel gekostet. Wir gehen aber mit einem guten Gefühl vom Platz, auch in dieser Konstellation haben wir durchaus Potential fürs nächste Wochenende!” resümiert Abwehrspielerin Katharina Lackinger.

Keine Chance gegen die Papergirls
Im zweiten Spiel des Tages zeigten behielten die Damen aus Laakirchen stets die Oberhand. Nussbach versucht mit verschiedenen Aufstellungsvarianten zu reagieren, aber auch die Wechsel tragen nicht die erhofften Früchte. Im Laufe des Spiels finden die Nussbacherinnen zwar besser in die Partie, schließlich können sie aber keinen Satz für sich entscheiden.
“Gegen Laakirchen hätten wir uns heute mehr erhofft. Wir hätten auf jeden Fall die Chance und das Potential gehabt hier Sätze oder auch das Spiel zu gewinnen, haben aber schlussendlich zu wenig Kampfgeist gezeigt.” analysiert Coach Roland Lugerbauer.

Ergebnisse Bundesliga
Union Haidlmair Schwingenschuh Nussbach vs. Union Raiffeisen dialog Telekom Arnreit 1:3 (8:11 / 11:4 / 5:11 / 9:11)
Union Haidlmair Schwingenschuh Nussbach vs. ASKÖ Laakirchen Papier 0:3 (5:11 / 7:11 / 8:11)

Das könnte dich auch interessieren...

Mission Klassenerhalt ist geglückt

Die Nussbacher Faustballerinnen kämpften seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga in der Saison 2012/13 in diesem Jahr erstmals um den Klassenerhalt. Am Samstag empfingen sie im Spitzenduell die ebenfalls ungeschlagene SPG Wolkersdorf/Neusiedl. Mit einer konzentrierten Leistung holten die Kremstalerinnen den Sieg und schafften damit den Klassenerhalt aus eigener Kraft eine Runde vor Saisonende. In die abschließende Runde gegen Aufstiegskandidat St. Veit im Pongau können sie auswärts entspannt reingehen.

Fussball Hobby Kleinfeldturnier Nussbach

Willkommen zu unserem Fußball-Kleinfeldturnier, das am 13.07.24 stattfindet! Da schon einige von unserem Early Bird Angebot gebrauch gemacht haben, sind derzeit NUR NOCH 3 Plätze frei !!!!  Unser Fussball Hobby-Kleinfeldturnier verspricht actiongeladene Spiele auf einem Kleinfeld, bei denen jedes Team aus fünf aktiven Feldspielern und einem Torwart besteht (Davon maximal 2 KM Spieler) . Diese

Bundesliga Damen machen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Die Frauen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach sorgen im Aufstiegs Play Off der Frauen Faustball Bundesliga für Furore und führen die Tabelle an. Mit dem Sieg gegen Freistadt wurde bisher das Punktemaximum in dieser Frühjahrssaison erzielt – drei Spiele drei Siege. Doch die beiden Spitzenteams in der Tabelle warten noch in den nächsten Wochen. Erst dann wird entschieden, ob der Klassenerhalt gelingt. Die 2. Bundesliga Männer müssen gegen die erfahrene Hirschbacher Mannschaft eine Niederlage einstecken.

Fussball – Ortsmeister gefunden: Wir gratullieren den Marianum Legenden zum Sieg

Am 15.07  fand in Nussbach unser alljähriges Ortsturnier statt. In einem sehr ausgeglichenen knappen Turnier setzten sich am Ende die Marianum Legenden im Finale gegen den Vorjahressieger SV TSCHIBUTI durch und konnten sich über unseren prall gefüllten WANDERTHRON freuen. Wie knapp es war kannst du unter folgendem link sehen: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1689188381  Obwohl die Marianum Legenden immer